Infrarotheizung

Infrarotheizung

Römer Infrarotheizungen arbeiten nach dem Prinzip der Sonnenwärme. Die Wärmewellen (daher auch Wärmewellenheizung genannt) erwärmen alle Gegenstände und Flächen und nicht wie bei altmodischen Heizsystemen nur die Luft. Die Bauform als Flachheizung ermöglicht den Einsatz als Voll-, Übergangs- oder Zusatzheizung. Die Installation ist als Stand- oder Wandheizung möglich.

Durch die Funktionsweise der Römer Infrarotheizungen werden Energie bzw. Wärme genau dort eingesetzt, wo sie auch benötigt werden. Die Flachheizung wärmt Räume gleichmäßig, ohne die ungesunde Wärmeumwälzung der veralteten Konvektionsheizungen, bei der sich warme Luft an der Decke staut und der untere Bereich kalt bleibt. Dadurch können Sie im günstigsten Fall Kosten halbieren: Unsere Wärmewellenheizung ist mit einer Effektivität von 98% unschlagbar. Das heißt, von 1 Euro fließen 98 Cent in die tatsächlich genutzte Wärme. Konvektionsheizungen verlieren bis zu 50 Cent. In anderen Worten: Energie geht verloren!

Mit Römer Infrarotheizungen können Sie Ihr ganzes Haus zu geringsten Kosten beheizen. Sie ist von jedermann innerhalb weniger Minuten montiert und kann optional über ein Thermostat automatisch geregelt werden. Jede Römer Flachheizung ist auf der Rückseite mit Montageprofilen für vertikale und horizontale Befestigung ausgestattet. Bei der Montage muss somit lediglich ein Mindestabstand von 2cm zur rückseitigen Wand eingehalten werden, welcher durch die Montageprofile sichergestellt wird. So ist der Einsatz als Wandheizung aber auch mittels zusätzlicher Standfüße als Standheizung möglich.

Um zu ermitteln welche Wattleistung (Stand- und Wandheizung) Sie benötigen, gilt die Faustregel: 40 bis 60 Watt (je nach Gebäudedämmung) pro zu beheizender m²- Fläche. Römer bietet Ihnen jeweils die Flachheizung mit Leistungen 400, 600 und 850 Watt an.

Römer Infrarotheizungen sind sehr günstig in der Anschaffung, völlig wartungsfrei und extrem langlebig. Vorbei ist die Abhängigkeit von stark schwankenden Rohstoffpreisen wie Öl oder Gas. Die Wärmewellenheizung benötigt zwar auch Strom, der gewissen Preissteigerungen unterliegt. Diese sind aber lange nicht so hoch wie bei Rohstoffen, die bald zur Neige gehen!

Noch detaillierte Informationen finden Sie auch auf unserem Informationsportal rund um Infrarotheizungen:  http://www.roemer-energiesparheizung.de

13 Artikel

pro Seite

Liste  Raster 

In absteigender Reihenfolge

13 Artikel

pro Seite

Liste  Raster 

In absteigender Reihenfolge

Energiesparend heizen, umweltbewusst leben.

Römer Energiesparheizung  ist Ihr Experte für Infrarotheizsysteme. Unser ausgewähltes Sortiment umfasst verschiedene Variationen von Infrarotheizungen wie die Römer Heizmatte bzw. Heizteppich, die Infrarotheizung als Voll- oder Ergänzungsheizung, Flachheizung, Wandheizung oder Standheizung (passende Standfüße hier im Shop) sowie passende Thermostate, um energiesparend zu heizen.